Samstag, 27. Mai 2017

Produkttest: ECHTWERK EW-KM-0150 Keramikmesser Set 3tlg Black Mirror Messer

ECHTWERK ist eine Qualitätsmarke, die Produkte für den Küchen-, Wohn- und Haushaltsbereich produziert und vertreibt. Wir kamen in den Genuß, eins ihrer edlen Messersets testen zu dürfen: das Keramikmesser Set – Black Mirror.


Das Messerset wird in einer edlen Geschenkverpackung geliefert, die bereits den hohen Anspruch der Marke vermuten lässt.



Die Messer sind extra noch einmal mit etwas Schaumstoff geschützt, so dass auch auf dem Transportweg nichts passiert und man sich beim Öffnen der Verpackung nicht verletzten kann.


Das Set besteht aus einem Kochmesser, einem Universalmesser sowie einem Schälmesser. Die Messer liegen wirklich sehr gut in der Hand, der Griff ist samtig weich und trotzdem rutschsicher, so dass nichts passieren kann. Die Klingen sind allesamt sehr, sehr scharf und schneiden selbst harte Melonenschalen oder Tomaten wie Butter, ohne dass man alles zermatscht.


Wie man auf diesem Foto sehen kann, sind alle Klingen verspiegelt - daher der Name "Black Mirror". Sie erhalten dadurch einen besonders edlen Look.


Erhältlich sind die Messer beispielsweise auf Amazon für 29,99€. Wir sind insgesamt sehr begeistert von der Qualität und Optik der Messer und benutzen eigentlich nur noch diese.


Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen.
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!

Mittwoch, 3. Mai 2017

Shopping Queen - Queen of the Day - Eau de Parfum

Im März 2017 hat sich die Mediengruppe RTL mit LUXESS zusammengetan, um die erste Duftkollektion für fashionaffine, trendbewusste Frauen zu entwerfen. Inspiriert wurde diese Linie durch die Styling-Doku "Shopping-Queen" bei Vox. Es gibt je einen Duft für den Tag - „Queen of the day“ - und einen für die Nacht - „Midnight Queen“.

Ich bekam ein liebevoll verpacktes Päckchen zum Testen, das sogar noch ein ganz tolles Goodie der Badefee enthielt. <3 Ich hatte mich im Vorhinein für die Tagesversion entschieden, so dass ich Euch diese hier nun genauer vorstellen möchte.


Kraftvoll, selbstbewusst und doch feminin! „Queen of the day“begleitet Frauen mit Leichtigkeit durch die Ereignisse ihres Tages und unterstreicht dabei ihre individuelle Natürlichkeit. Für einen frischen Auftakt sorgen leichte Noten von Bergamotte, Cassis und Zitrone. Ein sinnliches Bouquet aus Lilie und Jasmin bilden eine Sinfonie aus blumigen Noten und verleihen dem Duft einen unverwechselbaren Charakter. Im Einklang mit angenehm fruchtigen Nuancen erhält der Duft eine unbeschwerte Leichtigkeit. Der Duft begleitet die stilbewusste Frau durch die alltäglichen Herausforderungen.

Kopfnote: Bergamotte, Cassis, Zitrone

Herznote: Jasmin, Lilie, Melone, Pfirsich, Himbeere

Basisnote: Moschus, Sandelholz, Vanille


Der Flacon macht einen hochwertigen Eindruck, auch wenn er sehr einfach gehalten ist. Das Glas ist relativ schwer, sodass es auch bei solchen Schusseln wie mir den ein oder anderen Sturz aushalten sollte ;) Durch den Verschluss wirkt der Flacon sehr edel.


Die einzelnen Duftnoten kann ich leider nicht wirklich herausriechen, die Komposition insgesamt riecht jedoch sehr lecker und frisch. Genau richtig für heiße Sommertage, sollten sie denn jemals kommen... Direkt beim Aufsprühen riecht es leider ziemlich stark nach Alkohol, dies ist jedoch nach wenigen Minuten verflogen und der eigentliche Duft enfaltet sich.

Sehr positiv überrascht war ich von der Haltbarkeit. Auch abends konnte man noch etwas vom Parfum an den Handgelenken riechen, was bei den meisten Düften ja leider nicht selbstverständlich ist.


50ml sind bereits für 12,95€ in allen gängigen Märkten und im Onlinehandel erhältlich.


Wer auf rosa steht, kann die Blume des Parfums sogar als Haargummi mit in seine Frisur einbauen. :)

Zum Schluss noch einmal ein Blick auf meinen Bade-Cupcake "Rosa Wölkchen". Vielen Dank für die tolle Überraschung, er riecht ebenfalls sehr lecker und wird bei dem trüben Wetter garantiert bald "vernascht"!



Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen.
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!
 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |