Mittwoch, 22. März 2017

Rossmann Blogger-Newsletter: Jean&Len Lippenbalsam Strawberry Smoothie

Ich habe bereits viel von Jean&Len gehört, die eher höheren Drogeriepreise haben mich bisher jedoch immer davon abgehalten, selbst mal etwas der Marke zu testen. Über den Rossmann Blogger-Newsletter bekam ich nun die Gelegenheit einen Lippenbalsam in der Geschmacksrichtung Strawberry Smoothie zu testen.


Der Lippenbalsam kommt komplett "ohne Gedöns" aus. Das heißt: ohne Parabene, Silikone, Konservierungsstoffe oder Erdöl. Stattdessen wird die empfindliche Mundpartie mit Beeren- und Candelillawachs, sowie Mandelöl und Bisabolol gepflegt.


INCI: Ricinus communis seed oil, candelilla cera, caprylic/capric triglyceride, rhus verniciflua peel cera, cocoglycerides, prunus amygdalus dulcis oil, helianthus annuus seed cera, parfum*, limonene*, tocopherol, bisabolol, ascorbyl palmitate, linalool*, citral*, *natürliche Duftstoffe


Die Farben der Verpackung sind dabei an die Geschmacksrichtung Erdbeer Smoothie angepasst. Auf dem Deckel findet sich das Motto von Jean&Len wieder: Was deine Haut berührt, wird ein Teil von dir!


Der Lippenbalsam ist beim Auftragen etwas härter als gewöhnt, klebt dadurch jedoch auch nicht so auf den Lippen. Ich hasse das, wenn dann immer die Haare darin kleben bleiben. Der Balsam hinterlässt einen leichten Glanz und sorgt vor allem für ganz viel Feuchtigkeit. Und jetzt kommt das Allerbeste: der Geschmack! Es schmeckt richtig lecker nach Erdbeeren und damit meine ich nicht diesen künstlichen Erdbeergeschmack, den man häufig in Joghurts oder so findet, sondern nach richtig frischen Erdbeeren. <3 Ich bin absolut begeistert und habe den Lippenbalsam mittlerweile immer dabei. 

12g kosten 4,99€ und sind somit sogar billiger als eine bekannter Hersteller, der so ähnliche Lippenbalsams herstellt. Und das auch noch mit vernünftigen Inhaltsstoffen! Einfach nur klasse.


Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen.
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |