Montag, 13. Februar 2017

Produkttest: Die neuen BIOTEAQUE Wintertees - Fetzige Michi

Passend zum erneuten Wintereinbruch durfte ich einen der neuen Wintertees von BIOTEAQUE testen. Über das Unternehmen habe ich Euch bereits zweimal berichtet - hier und hier. Die Chiemgauer Tee Manufaktur steht für hochwertige, natürliche und vor allem farbenfrohe Tees. Alle BIOTEAQUE-Teemischungen unterliegen der strengen Kontrolle im Sinne der EG-ÖKO-Verordnung (BIO-Zertifikat). Die einzelnen Kräuter und Blüten wachsen in den Alpen auf bis zu 2500 Höhenmetern vollkommen naturbelassen und in aller Ruhe.



Das Päckchen war wie immer total liebevoll verpackt mit einem persönlichen Gruß und einem Stückchen Schokolade! <3 Unter dem Motto "Jetzt wird's zapfig" gibt es in der neuen Winterkollektion insgesamt 11 Sorten, die alle winterlich angehaucht sind. Die Weihnachtssorten da'Nikolo und s'Christkindl durfte ich ja bereits in unserem Adventskalender an Euch verlosen. Vielen Dank hierfür noch einmal!



Die fetzige Michi ist nicht ganz so weihnachtlich, sorgt jedoch trotzdem für Wärme und gute Laune an kalten und tristen Wintertagen. Es handelt sich hierbei um einen reinen Früchtetee mit Orangen-Geschmack.

Zutaten: Apfelstücke*, Hagebuttenschalen*, Zimt*, Mangochips (Mango, Reismehl)*, natürliches Aroma, Papayastücke*, Kardamom Früchte grün*, Ananas-Chips*. 
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Ok, da werde ich dann doch etwas stutzig. Orangengeschmack ohne Orangen? Der Schnuppertest ergibt: er riecht auf jeden Fall sehr nach Orange und Südfrüchten und auch ein ganz klein bißchen nach Weihnachten. Jedoch ist die Zimt- und Kardamon-Note hier bei weitem nicht so überwiegend wie bei den meisten Wintertees, sondern nur das I-Tüpfelchen.



Bei diesen bunten Fruchtstücken bekommt man schon beim Tee Abfüllen gute Laune. Und der Duft ist wie immer bei Bioteaque himmlisch. Super fruchtig und vor allem natürlich! Toll finde ich, dass hier wirklich nur Fruchtstücke enthalten sind und nicht wie bei günstigeren Tees nur kleingeraspelte "Reste". 

Es wird empfohlen pro Tasse 1-2 Esslöffel zu verwenden und dies 10-12 Minuten ziehen zu lassen. Für meinen Geschmack reicht ein Teesieb jedoch auch locker für eine kleine Teekanne, aber ich mag meinen Tee ja eher nicht so süß. 



Der Tee ist nach dem Aufgießen relativ farbneutral, duftet dafür jedoch sehr intensiv nach Orange, Zimt und guter Laune. Genau richtig für kalte Wintertage an denen man sich einfach nur mit seiner Lieblingsdecke auf dem Sofa verkriechen möchte. Der Geschmack ist wie immer sehr intensiv und unfassbar fruchtig. Einfach nur lecker. Diese Packung wird definitiv nicht lange halten! ;) 

90g kosten 9,60€.



Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen.
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |