Donnerstag, 5. Januar 2017

homeliving.de - Christmas United Santa's Tree

Auch wenn Weihnachten schon rum ist, folgt von mir doch noch ein Weihnachtspost. Bedingt durch die Weihnachtshektik habe ich ihn leider nicht früher fertig bekommen, aber ihr könnt euch ja weil ein paar Anregungen für das nächste Jahr holen. ;)

Über den Onlineshop homeliving.de durfte ich tolle Weihnachtsdeko testen, die mal nicht unter den üblichen Kitsch fällt. Ein funkelnder Baum aus Draht mit 120 warmweißen LED's auf Kupferdraht.



Der Baum stammt von der Marke Christmas United und ist mit 50cm der größte der Serie. Es gibt ihn auch noch in den Größen 25cm, 32cm und 42cm. Mehrere Bäume in unterschiedlichen Größen machen sich in Kombination sicherlich auch gut.


Durch die Spiralfedern, die von der Spitze aus nach unten an einen Metallring mit einem Durchmesser von 21cm geführt werden, entsteht die typische Weihnachtsbaumsilhouette. Um die Spiralfedern ist eine Lichterkette mit insgesamt 120 warmweißen LED's gewickelt, die für eine gemütliche Atmosphäre sorgen.








Wie man unschwer an der Bilderflut erkennen kann, ist der Baum recht hell, durch das warme Licht jedoch trotzdem sehr angenehm. Da das ganze mit 3 AA Batterien betrieben wird, sind die Bäume auch nicht an einen festen Steckdosenplatz gebunden, sondern können beliebig in der Wohnung verteilt werden. Für den Außengebrauch sind sie jedoch nicht geeignet.

Wir finden den Weihnachtsbaum sehr schön, da es eben mal etwas anderes ist als die üblichen Engel und Weihnachtsmänner. Den Preis von 29,99€ sehen wir trotzdem bei weitem nicht gerechtfertigt, da das meiste eben doch billiges Plastik ist, wie ihr noch am Batteriefach sehen werdet. Auch ist die Konstruktion nicht wirklich fest, sodass man bei der kleinsten Berührung Angst haben muss, etwas zu verbiegen.



Auch wenn ihr gerade nicht auf der Suche nach Weihnachtsdeko sein solltet, lohnt es sich trotzdem mal einen Blick bei homeliving.de reinzuwerfen, da man hier wirklich alles rund ums Wohnen, Küche, Bad und Gartenaccessoires findet.


Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen.
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!

1 Kommentar:

  1. Ich finde den Baum süß, habe einen ähnlichen aus Holz!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |