Samstag, 5. November 2016

Produkttest: Wollies 4 Trocknerbälle aus 100% Baumwolle

Bereits im September hatte ich das Glück, über die Testfamilie 4 Trocknerbälle unter die Lupe nehmen zu dürfen. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich vorher noch nie etwas über Trocknerbälle gehört. Da wir in unserer neuen Wohnung jedoch keinen Trockenraum im Keller mehr haben, übernahmen wir den Trockner unserer Vormieterin. Leider braucht dieser ewig zum Trocknen und frisst dementsprechend auch Strom. Komplett trocken ist die Wäsche nach 2,5 Stunden meist trotzdem nicht.



Die Trocknerbälle von Wollies bestehen zu 100% aus Neuseeländischer Schafswolle und sind daher ein echtes Naturprodukt. Durch die enorme Saugkraft der Wolle wird die Wäsche mit den Bällen viel schneller trocken und somit auch der Stromverbrauch dementsprechend gesenkt.



4 Trocknerbälle kosten bei Amazon 13,90€ und kommen in einem schicken Stoffbeutel daher, der zugleich auch die Bedienungsanleitung ist. Sie eignen sich somit auch super als Geschenk. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, ist das Set auch perfekt für Allergiker, Menschen mit empfindlicher Haut oder Babykleidung - also sozusagen mich! :D


Durch die weichen Trocknerbälle wird die Wäsche beim Trocknen besser bewegt und dadurch die Luftzirkulation verbessert. Das sorgt für den Weichspülereffekt, sodass kein zusätzlicher Weichspüler beim Waschen mehr benötigt wird und man auf unnötige Chemikalien verzichten kann.


Ich muss zugeben, dass ich ja zunächst sehr skeptisch war. Diese 4 kleinen Bälle sollen eine ganze Wäscheladung schaffen?! Wir waren jedoch bereits nach dem ersten Trocknerdurchlauf mehr als begeistert. Die Wäsche ist wirklich viel (!!!) schneller trocken und vor allem richtig schön weich. Das habe ich bisher mit keinem Weichspüler so gut hinbekommen. Meine Haut juckt nicht mehr die ganze Zeit und unsere Wäsche ist endlich komplett trocken, wenn sie aus dem Trockner kommt.
Wir waren lange nicht mehr sooo begeistert von einem Testprodukt und können die Trocknerbälle nur jedem, der sich und seiner Umwelt etwas Gutes tun möchte, ans Herz legen! <3




Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!



1 Kommentar:

  1. Liebe Annika,
    vielen Dank für die Vorstellung. Wir werden uns nächsten Monat einen Trockner anschaffen. Darum sind die Trocknerbälle direkt auf meine Buy-Liste gelandet.
    Liebste Grüße,
    Yasmin

    AntwortenLöschen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |