Donnerstag, 29. September 2016

Bloggertreffen Berlin - Shoptest BBQUE

Bayern, das ist: Oktoberfest, Biergartenkultur, Tradition und Bier. National wie international steht Bayern für Genuss und Ursprünglichkeit.
Mit BBQUE ist Bayern jetzt um einen weiteren Kult reicher: eine Barbecue-Sauce, so ehrlich und rein im Geschmack, dass selbst König Ludwig sofort den Grill angeworfen hätte.


Die BBQUE Saucen kommen ohne künstliche Zusätze wie Farb- und Konservierungsstoffe aus, dafür aber mit auserlesenen regionalen Zutaten. Weiterhin sind sie vegetarisch, halal und koscher, also wirklich für alle geeignet, die gerne grillen. Wir durften 2 leckere BBQ-Saucen testen: Grill & Buchenholz und Chili & Kren.

BBQUE Grill & Buchenholz

 
Grillen über offenem Feuer, das Buchenholz knistert unter dem Grillrost und es duftet nach herben, holzigen Nuancen.
Markant, bodenständig, intensiv – die Symbiose aus rauchigem Barbecue und fruchtiger Zwetschge rundet das Grillvergnügen ab. Das schmeckt nach Abenteuer, nach gemütlichen Abenden ums Feuer, nach freier, wilder Natur und einem rauchig-würzigen Geschmackserlebnis der besonderen Art. Der Profi-Griller kommt hier voll auf seinen Geschmack – echtes, herzhaftes Grillen ohne großen Schnickschnack. Aber mit dem originalen, puren Grill-Feeling!


Zutaten: Pflaumenmus, Wasser, Tomaten, Zucker, Branntweinessig, Schwarzbier (u.a.Gerste), Melasse, Senf, Maisstärke, Speisesalz, Honig, Malzextrakt (u.a.Gerste), Dextrose, Karamell, Gewürze, Zwiebeln, Hefeextrakt, Verdickungsmittel: Guarkernmehl E412, Knoblauch, Aroma (u.a.Raucharoma).

Mich kann man für BBQ-Saucen beim Grillen ja immer begeistern, Matthi greift dann doch lieber auf Ketchup zurück. Beim Rest seiner Familie sind die Haltungen zu BBQ-Sauce eher gemischt. Probieren durften alle und das Ergebnis war eindeutig: Einfach nur lecker! Die Pflaumennote ist mal etwas ganz anderes und gibt dem Grillerlebnis das gewisse Etwas. Ich kann mir vorstellen, dass die Sauce auch super zu Spare Ribs passt. Den Kleinen war sie etwas zu herb, aber alle anderen waren begeistert. Wird auf jeden Fall nachgekauft, sobald es leer ist.
395ml kosten 3,99€.

BBQUE Chili & Kren


Für alle, die es gerne scharf mögen. Brennt zart auf der Zunge, entfacht ein feuriges Geschmacksfeuerwerk und glüht angenehm nach.
Da bekommen die Rezeptoren im Mundraum ordentlich was zu tun: Barbecue-Geschmack, kombiniert mit der feinen Schärfe von bayerischem Meerrettich und der Intensität von Chilis. Diese einzigartige Saucenkreation zündet nicht nur einmal, sondern sorgt für durchgehend prickelnde Geschmacksmomente. Für feurig-würzigen Grillgenuss, spannende Geschmackswelten und einer Schärfe, die süchtig macht. Wild, lodernd und reizvoll. Ein Muss für den Grill-Fan, der eine scharfe Abwechslung liebt.


Zutaten: Wasser, Tomaten, Zucker, Preiselbeerkompott (Preiselbeeren, Zucker, Geliermittel: E440 Pektine, Zitronensaft), Sambal Oelek (Chili, Tomatenmark, Wasser, Speisesalz, Gemüsepaprika, Branntweinessig), Melasse, Branntweinessig, Honig, Maisstärke, Schwarzbier (u.a.Gerste), Speisesalz, Gemüsemeerrettich, Apfelmus, Zitronensaft, Dextrose, Malzextrakt (u.a.Gerste), Karamell, Knoblauch, Raucharoma, Hefeextrakt, Zwiebeln, Gewürze, Gewürzextrakte


Auch hier durfte wieder die ganze Familie testen, nur für den ganz Kleinen war es noch zu scharf. Die Sauce schmeckt sehr scharf und zugleich fruchtig. Jedoch entfalten sich die Aromen erst nacheinander im Mund: erst fruchtig - dann langsam aber sicher scharf und feurig. Hier waren die Männer begeisterter als die Frauen. Ich persönlich mag einfach keinen Meerrettich. Auch wenn die Sauce sehr lecker war, ist und bleibt Grill & Buchenholz dennoch unser Favorit.
389ml kosten 3,99€.






Ich bin als Bloggerin laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) dazu verpflichtet, Werbung - und somit auch gesponsorte Produkte - auf dem Blog kenntlich zu machen. 
Diese Produkte wurde mir vom Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt, fallen also unter den Bereich "Werbung". Nichtsdestotrotz bewerte ich die Produkte unabhängig davon und äußere auch Kritik, sollte es welche geben. Genauso natürlich auch Lob!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |