Dienstag, 19. April 2016

Tagtraum Tee

Leckeren und ausgefallenen Tee gibt es bei Tagtraum Tee aus Hamburg. Seit über 35 Jahren versorgen sie einen mit allem was das Teeherz begehrt. Von Schwarztee, Grüntee, Früchtetee über Ayurveda-Tees bis hin zu leckeren Kräuterteemischungen bleibt hier kein Wunsch - oder Tagtraum ;) - offen! Weiterhin findet man eine kleine Ecke Naturkosmetik, sowie Raumdüfte und Gewürze, Saucen, Kräuter und weitere Zutaten für die indische Küche. Die Gewürze darf man natürlich aber auch für alle anderen Gerichte zwecksentfremden. Soweit möglich, werden die Erzeugnisse aus kontrollierter BIO-Produktion bezogen. 






Ich bekam 6 unterschiedliche Sorten zum Testen, wobei jede Probe für 2-3 große Teekannen gereicht hat. Bereits am Briefkasten schlug mir der leckere Tee- und Kräutergeruch entgegen, sodass ich gleich die erste Kanne aufbrühen musste.


Meine erste Wahl fiel auf eine der Summer Breeze Teas. Hierbei handelt es sich um extra fruchtige Mischungen, die auch als Eistee im Hochsommer super erfrischen. Da weder Schwarz- oder Grüntee enthalten ist, kann man sie auch abends vor dem Schlafengehen noch genießen, ohne danach wie ein Stehaufmännchen durch die Wohnung zu hüpfen. Ich bekam die Sorte Summer Breeze Pure Fruit. Enthalten sind unter anderem Hibiskus, kandierte Ananas- und Papayastückchen und diverse leckere Blüten. Der Duft, der einem beim Öffnen der Packung entgegenschlägt, ist wirklich der Wahnsinn. Das ist einfach nur pure Frucht und man möchte den Tee am liebsten gleich so essen. ;) Man nimmt pro Liter 4-5 Teelöffel Tee und lässt ihn 4-5 Minuten ziehen. Da es sich um Früchtetee handelt, ist es jedoch auch nicht schlimm, sollte man den Teebeutel mal vergessen. Der Geschmack wird dadurch lediglich noch fruchtiger und vollmundiger. 100g kosten 3,20€, eigentlich ein akzeptabler Preis, benutzt man jedoch wirklich so viel Tee wie angegeben, dürfte die Packung ziemlich schnell leer sein. Ich habe lediglich 2 Löffel genommen und das Ganze dafür etwas länger ziehen lassen und der Geschmack war trotzdem einfach nur umwerfend fruchtig und erfrischend. Ich war lange nicht mehr so von einem Früchtetee begeistert! Einfach nur top.


Weiter im Programm geht es mit einer Kräuter-, Früchteteemischung: BIO Ingwer-Zitrone-Orange. Ich liebe solche Mischungen ja sehr, da mir reine Kräutertees oftmals zu bitter sind. Enthalten sind Lemongras, Zitronen- und Orangenschalen, also wirklich absolut keine Füllstoffe oder künstlichen Aromen. Dafür gibts schonmal ein Daumen hoch! Auch hier riecht der Tee wieder sehr stark fruchtig und natürlich. Pro Liter werden erneut 4-5 Teelöffel empfehlen. 100g kosten 3,50€, sind den Geschmack aber auf jeden Fall wert. Vor allem wenn man die BIO-Qualität bedenkt. Durch den Lemongrasanteil schmeckt der Tee auf jeden Fall sehr erfrischend und bestimmt ebenfalls gut als Eistee. ;)


Beim BIO Darjeeling Tee handelt es sich um einen leichten, sanften First Flush aus Indien. Charakteristisch für einen First Flush Tee ist das sehr feine, blumige Aroma, da er bei der ersten Ernte von März bis April geerntet wird. Hierbei werden lediglich 2 Blätter und die Blattknospe pro Pflanze gepflückt. In der Tasse entfaltet der Tee eine intensive Gelbfärbung sowie einen angenehmen Geruch, der die Nerven beruhigt. Man nimmt pro Liter 3-4 Teelöffel und lässt den Tee kaum mehr als 2 Minuten ziehen, dies ist jedoch natürlich auch abhängig vom Geschmack und der jeweiligen Wasserhärte. Zu kaufen gibt es den BIO Darjeeling Tee nur in der 1kg Packung, die 25,20€ kostet. Durch die hohe Qualität kann man ihn jedoch locker ein Jahr lagern, ohne mit Geschmacksverlusten zu rechnen. Man sollte ihn nur vielleicht nicht direkt in die pralle Sonne stellen, aber das dürfte bei keinem Tee besonders förderlich sein...


Besonders interessant war für mich Morgenmuffel der BIO Kicktee Sweet Power. Durch die Mischung aus verschiedenen Grün- und Schwarztees, sowie verschiedenen Kräutern und Gewürzen erhalten die Kicktees ihre Turbo-Wirkung und holen morgens wirklich jeden aus dem Bett. Bei der Sorte Sweet Power sind Kakaoschalen, Süßholz, Fenchel und Guaranapulver enthalten. Man nimmt pro Liter 4-5 Teelöffel und lässt das ganze 3-4 Minuten ziehen. Wer mag, kann das Ganze auch mit einem Kaffeefilter in der Kaffeemaschine zubereiten. Der Geschmack war leider nicht so meins, ich stehe jedoch einfach nicht so auf Süßholz. Mein Freund hingegen fand den Tee sehr lecker und auch hier ist die Qualität ebenso hoch wie bei allen anderen Sorten. 100g kosten 4,95€ und sind somit etwas teurer. Um mich morgens ertragen zu können, ist der Preis aber mehr als in Ordnung. ;)


Eine weitere fruchtige Mischung war in Form von BIO Holunder-Vanille Tee enthalten. Ich vermute, dass die Vanille das war, was bereits aus dem Päckchen so lecker gerochen hat. Leider wird bei diesem Tee wieder viel mit Füllstoffen wie Apfelstücken und Hagebutten gearbeitet. Holunder kommt erst ziemlich am Ende und Vanille ist auch nur in Aromaform enthalten. Der Tee schmeckt und duftet nichtsdestotrotz sehr lecker. Auch hier werden pro Liter 4-5 Teelöffel genommen und der Teebeutel kann in der Kanne belassen werden. 100g kosten 3,60€, was ich im Verhältnis zu den Inhaltsstoffen der anderen Tees leider zu teuer finde. 


Bei der letzten Probe handelte es sich wieder um einen reine Sorte, den Schwarztee BIO Earl Grey. Enthalten ist hier ausschließlich aromatisierter Schwarztee aus Assam und Nilgiri in Indien. Schwarzer Tee wirkt leicht stimulierend und sollte daher vielleicht nicht direkt vorm Schlafengehen getrunken werden. Pro Liter werden 4-5 Teelöffel benötigt, die man 3-4 Minuten ziehen lässt. Der Geschmack ist sehr intensiv und vollmundig. 100g kosten 4,05€. 






Ich danke Tagtraum Tee für den leckeren Produkttest und kann besonders die Kräuter-/Fruchtmischungen sehr empfehlen!

Kommentare:

  1. Das klingt ja toll. Ich liebe Tee.

    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  2. Von Tee kann man wirklich nie genug bekommen.
    Ich probiere immer wieder gerne neue Sorten aus.

    Liebe Grüße
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Ich liebe es, Tee zu trinken. Jeden Abend vor dem zu Bett gehen, lasse ich mir einen Tee aus meiner Jumbotasse schmecken. Abgesehen, dass Tee gesund ist für den Körper, liebe ich seinen unterschiedlichen Geschmack. Danke für deinen Beitrag! LG Mia

    AntwortenLöschen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |