Samstag, 15. August 2015

Aufgebraucht Juni-August 2015


Mein Aufgebraucht-Körbchen hat sich langsam aber sicher wieder gefüllt, sodass jetzt mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post ist. Besonders "stolz" bin ich auf die aufgebrauchten Schminkartikel, da dies ja doch immer etwas länger dauert. Aber ich habe einfach viel zu viel!





Fangen wir doch mal mit der Körper- und Haarpflege an!

Balea Urea Bodylotion: Habe diese Bodylotion vor 2 Jahren bei einem Weinachtsgewinnspiel bekommen und seitdem eher gemieden, da sie doch ziemlich lange zum Einziehen braucht. Nachdem ich sie jedoch regelmäßig verwendet habe, konnte sie mich dann doch begeistern. Meine Haut fühlt sich sehr weich und gepflegt an und spannt oder juckt überhaupt nicht mehr. Für den Sommer war sie mir jedoch zu reichhaltig, wird im Winter jedoch auf jeden Fall nochmal ins Auge genommen! Nachkaufprodukt!

Balea BodyFit Cellulite Gel-Creme: Konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen. Meine Cellulite hat sich herrlich unbeeindruckt gezeigt und die Haut hat nach dem Eincremen jedes Mal total geklebt. Lediglich der Duft war sehr erfrischend. Kein Nachkaufprodukt! 

Triple Dry 72h Deo: Versprechen wie 72h Haltbarkeit bringen mich immer wieder zum Schmunzeln. Ich glaube, die wenigsten Menschen benutzen ihr Deo nur alle 3 Tage ohne dazwischen zu duschen oder es wenigstens mal aufzufrischen. Vom Schutz vor Achselnässe konnte ich jedoch leider noch nichtmal eine Stunde etwas merken. Und der Schweißgeruch wurde auch eher noch unterstützt. Nie wieder! Kein Nachkaufprodukt!

Balea Professional Repair+Pflege Spülung: Ich greife immer wieder auf Balea Spülungen züruck, da ich das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach super finde. Und natürlich, weil sie ohne Silikone sind. Für meine Haare war diese Spülung jedoch leider nicht reichhaltig genug, da pflegt die Lockenserie meiner Meinung nach viel mehr. Kein Nachkaufprodukt!

Schwarzkopf 3Wetter taft Power Haarspray Cashmere Touch: Allein die Tatsache, dass ich dieses Haarspray bereits seit Jahren hier rumstehen habe, sagt eigentlich alles. Meine Haare wurden jedesmal nur völlig verklebt, womit dann aber auch wirklich jede Frisur hielt. ;) Auch der Geruch war mir viel zu penetrant. Kein Nachkaufprodukt!

Kur: Die Kur war Teil von "Deutschlands größtem Shampoo-Test". Wie sich am Duft sofort herausstellte, handelte es sich um die Garnier Miracle Oil Serie. Meine Haaren wurden damit super weich, was sicherlich auch an den Silikonen lag, die zur Genüge enthalten sind. Benutze dann doch lieber silikonfreie Alternativen. Kein Nachkaufprodukt!

elkos Body Flüssigseife Meerestraum: Wurde damals beim Umzug schnell geholt, da eine Seife hermusste. Das Produkt erfüllte seinen Zweck, auch wenn ich vom Meerestraum-Duft nicht viel feststellen konnte...da riechen die Balea Seifen dann doch um Welten besser! Kein Nachkaufprodukt!

elkos Face sensitive Reinigungstücher 3in1 (2x): Mein Dauerbrenner unter den Abschminktüchern. Entfernt jedes Make-Up ohne Schwierigkeiten, riecht nicht aufdringlich und lässt die Haut nicht unnötig nachfetten. Und das noch zu einem Super-Preis! Nachkaufprodukt!




Auch bei der Gesichtspflege konnte wieder einiges geleert werden!

Balea Soft&Clear Anti-Mitesser Nosestrips (2x): Meine Mitesser-Strips dürfen natürlich bei keinem Aufgebraucht-Post fehlen. Werde ich immer und immer wieder nachkaufen! <3 Nachkaufprodukt!

Balea Hautschmeichelndes Waschpeeling mit belebendem Himbeer-Duft: Diesmal mein absoluter Favorit. Der Himbeerduft zaubert einem morgens gleich ein Lächeln aufs Gesicht und auch die Pflegewirkung ist super. Die Haut wird sanft gepeelt ohne sich danach trocken anzufühlen oder zu spannen. Nachkaufprodukt!

Luvos Heilerde Anti-Stress-Maske: Egal welche Produkte ich teste, meine Haut liebt Heilerde! Die Maske ist genau das Richtige nach einem stressigen Tag, die Haut strahlt wieder und wirkt gefestigt. Nachkaufprodukt!

Balea Happy Day Maske (Limited Edition): Mochte meine Haut leider überhaupt nicht, sie hat danach gefettet ohne Ende und auf dem Gesicht lassen, wie angegeben, konnte ich das Ganze auch nicht. Aber der Duft ist traumhaft! Kein Nachkaufprodukt!

Maybelline Baby Skin Instant Pore Eraser (1ml Probe): Der schlimmste Primer, den ich je hatte. Das gesamte Gesicht wird verklebt und er setzt sich total in den Poren ab, sodass genau das Gegenteil von dem erreicht wird, was versprochen wird. Nie wieder! Kein Nachkaufprodukt!

Nivea In-Dusch Waschcreme und Make-Up Entferner (2ml Probe): Ich verstehe nicht, wieso so viele Blogger von diesem Produkt sein können. Die Creme hat alles gemacht außer mein Make-Up zu entfernen. Ich sah danach aus wie ein Panda und musste noch einmal mit meinen Abschminktüchern nachhelfen. Kein Nachkaufprodukt!

Nivea Care Intensive Pflege (8ml Probe): Die Creme an sich ist top, für meine Gesichtshaut jedoch leider viel zu reichhaltig. Für trockene Haut wahrscheinlich sehr zu empfehlen. Kein Nachkaufprodukt!

Bepanthol Fußcreme (Probe): Sehr angenehm erfrischender Geruch und die Füße waren nach 3mal benutzen wirklich samtweich. Kommt auf jeden Fall auf den Einkaufszettel! Nachkaufprodukt!

Lancôme La Vie Est Belle (1,5ml Probe): Ich liebe diesen Duft! Einmal gesprüht hält er fast den ganzen Tag. Habe den Geruch schon ganz oft im Müller gerochen und nie zuordnen können. Jetzt weiß ich endlich, welches Parfum ganz oben auf die Wunschliste kommt! 







Catrice Re-Touch Light-Reflecting Concealer: Obwohl man eigentlich nicht viel vom Produkt braucht, war er innerhalb kürzester Zeit leer. Erfüllt jedoch voll und ganz seinen Zweck und man sieht gleich viel frischer aus! Nachkaufprodukt!

Chanel Perfection Lumiere Make-Up (20ml Tester): Ein weiteres Überbleibsel meiner Müller-Tätigkeit. Ich liebe dieses Make-Up und habe es wirklich bis zum letzten Tropfen geleert. Unreinheiten werden sofort kaschiert und es bleibt selbst bei hohen Temperaturen den ganzen Tag dort, wo es soll! Einzig der Preis ist ein Manko, aber damit muss man bei Chanel wohl leben...Nachkaufprodukt!!

Benefit they're real Mascara (3g Probe): Ich bin so froh, diesen Mascara entdeckt zu haben! Einmal auftragen reicht um einen atemberaubenden Atemaufschlag zu erzielen. Eine Wimpernzange ist hierbei völlig überflüssig. Der Schwung hält bis spät in die Nacht an und ist einfach der Wahnsinn. Leider ist das Abschminken relativ anstrengend, da die Mascara doch recht "fest" ist und sich nicht lösen möchte, was tagsüber ja durchaus zu befürworten ist. Nachkaufprodukt!!

uma cosmetics automatic eyeliner grau: Habe den Eyeliner für mein Alltags-Make-Up verwendet und war begeistert. Lässt sich super auftragen und hält in Kombination mit der Eyeshadow-Base von Artdeco den ganzen Tag. Hätte ich bei dieser Preisklasse wirklich nicht erwartet! Nachkaufprodukt!

Artdeco Camouflage 15 (Tester): Mein absoluter Favorit um Unreinheiten abzudecken. In Kombination mit Puder ist die Creme praktisch unzerstörbar und verdeckt Pickel den ganzen Tag. Gehört ab sofort zu meiner Standardausrüstung. Nachkaufprodukt!

Alverde Kompaktpuder 030 Beige: Hält bei meiner Haut leider bei weitem nicht lange genug, sodass man relativ häufig nachpudern muss. Auch die Deckkraft lässt zu wünschen übrig. Jedoch toller Farbton! Kein Nachkaufprodukt!

Artdeco Dita von Teese Rouge 26 (Limited Edition): Schande über mein Haupt, ich habe mein Lieblingsrouge runtergeworfen und ihm somit einen vorzeitigen Tod beschert! :( Ein wirklich toller rosé-Ton, der selbst jemandem mit heller Haut sofort Frische ins Gesicht zaubert. Super pigmentiert und tolle Haltbarkeit. Wird nachgekauft, sollte mal wieder ein ähnlicher Ton im Sortiment sein. Nachkaufprodukt!


Ich hoffe, ich konnte euch bei einigen Produkten, die ihr vielleicht selbst schon immer mal testen wolltet, weiterhelfen und euch vor diversen Fehlkäufen bewahren! Benutzt ihr selbst einen Teil der Produkte oder habt gar komplett andere Erfahrungen damit gemacht?





Kommentare:

  1. Da hast du ja viel aufgebraucht :) Sehr schöner Aufgebraucht Post :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre froh, wenn ich mal so viel aufbrauchen würde. Könntest du die BIlder in Zukunft vielleicht etwas größer machen? Vieles erkennt man leider nicht auf den ersten Blick :(

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, ich glaube so viel brauche ich in nem halben Jahr nichtmal auf :D
    Tolle Produkte dabei <33

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja so einige Produkte. Ich brauche so viel auch nicht auf. hehe. :)
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  5. Da warst du ja echt fleißig! Ich achte auch immer darauf, möglich viel aufzubrauchen. In der dekorativen Kosmetik benutze ich oft verschiedene Produkte, damit nicht eines in der hintersten Ecke verschwindet. :-)

    AntwortenLöschen
  6. WOW so viel kannst du in einem Monat aufbrauchen? Ich würde sagen, dass ich mich wirklich viel eincreme und ich kämpfe seid bestimmt drei Monaten mit meiner Bodymilk. Gratulation ;-)
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das meiste hat mich ja auch schon mehrere Monate begleitet! ;) Dafür wird dann den nächsten Monat wieder weniger leer!

      Löschen
  7. Super sympas !
    Kiss, Louanne

    http://www.luxetoutou.com

    AntwortenLöschen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |