Montag, 13. April 2015

Preview Glossybox März 2015

Heute hatte auch ich dann mal meine erste Glossybox in den Händen. Das Auspacken war ja wie an Weihnachten ;)

Auf den ersten Blick war ich sofort begeistert, keine Handcreme oder Nagelöle etc.! Das ist irgendwie nicht so meine Welt...






Enthalten waren ein Mascara, ein Lip Balm, ein Blusher, ein Face Toner sowie ein Gesichtsöl. Alles Dinge mit denen ich etwas anfangen kann. Juhuuu!

Fangen wir doch mal mit dem Face Toner an, der kam wie gerufen, da meiner heute Morgen leerging. Er ist von der Marke KUESHI Natural & Pleasant Cosmetics.  Die Marke kannte ich bis dahin noch nicht, aber mal schauen, was das schlaue Begleitheftchen so sagt:

Ausbalanciert durch den Tag und die Nacht. Der Toner ist der perfekte, duftende Begleiter, der die Haut morgens erfrischt, tagsüber belebt und abends revitalisiert. Er spendet der Haut dank natürlicher Inhaltsstoffe die notwendige Feuchtigkeit und bringt sie ins Gleichgewicht. Heißt: Leicht fettige Haut wird von Glanz befreit, trockene Haut wird schön zart und weich.

 Da musste ich natürlich erstmal den Duft überprüfen und was soll ich sagen, ich bin verliebt! Laut Verpackung riecht es nach Kamille, Aloe Vera und Calendula, das konnte mich erst nicht so überzeugen, aber es duftet einfach richtig frisch und genau richtig für den kommenden Sommer! Von der Wirkung konnte ich mich nach einmal verwenden jetzt noch nicht so überzeugen, aber bis jetzt fühlt sich meine Haut super an!

Es handelt sich um eine Originalgröße von 200ml, die im Laden 10,70€ kostet.





Bleiben wir erstmal bei der Gesichtspflege. Das "Firming Fiji Facial Oil" ist von der Marke MONU Skincare und sieht so überhaupt nicht ölig aus, sondern vielmehr wie ein weiterer Toner.
Das sagt Glossybox:

Das MONU Firming Fiji Facial Oil verwöhnt deine Haut mit Essenzen von Bois de Rose und Patchouli. Sie wird gestrafft und durchfeuchtet. Natürliche Pflanzenöle sorgen für einen glatten, leuchtenden Teint. Tipp: Wende das hochwetige Gesichtsöl als Nachtkur an und freue dich morgens über einen besonders frischen Teint! Einesanfte Massage beim Auftragen stimuliert zusätzlich die Haut und steigert das Wohlbefinden.

Bis vor einem halben Jahr wusste ich noch nichts von der Existenz von jeglichen Gesichtsölen, aber Dr. Hauschka konnte mich eines besseres belehren! Meine Haut fettet seitdem wirklich viel (!!!!) weniger und ich muss nicht ständig nachpudern. Ob das Fiji Oil denselben Effekt hat, werde ich rausfinden, sobald mein Hauschkaöl leer ist, das sollte jedoch auch nur noch ein paar Tage reichen.
Vom Duft bin ich bis jetzt allerdings noch nicht wirklich begeistert, es riecht eben doch sehr naturbelassen, aber das stört mich bei Naturkosmetik leider öfters.

Auch das Öl ist eine Originalgröße von 30ml und kostet im Handel 9,85€.




Weiter gehts mit dem Blush von Kryolan. Da dies meine erste Glossybox ist, bin ich noch nicht völlig entnervt von Blushes und habe mich über diesen sehr gefreut.

Die Special Edition von Kryolan & GLOSSYBOX zaubert einen Hauch von Frische in dein Gesicht und sorgt für einen charmanten Apfelbäckchen-Look. Der farbintensive und lang anhaltende Blush ist das perfekte Frühlingsaccessoire!

Und da fängt auch schon das ABER an...von farbintensiv sehe ich nicht so wirklich viel und auch der Name "Glossy Pink" ist sehr irreführend, da es sich eher um einen dezenten Rosé-Ton handelt.




Ich habe wirklich helle Haut und meistens sehe ich selbst beim hellsten Blush schnell angemalt aus, aber bei diesem muss selbst ich Unmengen aufpinseln, bisman auch nur einen Hauch des "charmanten Äpfelbäckchen-Looks" erkennt. Dieser Blush wird also sehr schnell leer sein...




Das dritte Originalprodukt in der Box ist 2,5g schwer und kostet 12,90€.




 

Mit dem Lipbalm von Fig & Rouge gab es eine vierte Marke für mich zu entdecken. Eigentlich bin ich ein absoluter Lipgloss-Hasser und der erste Swatch auf der Hand hat mich doch sehr abgeschreckt. Es ist rosa, glitzert und sieht klebrig aus...Aber mal schauen, was die Tube so alles können soll!

Verwöhne deine Lippen mit diesem Wunderprodukt aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Der Balm aus der begehrten Tube mit Potenzial zum Beauty-Liebling sorgt für einen sanften Farbschimmer und verführt mit seinem einnehmenden, zarten Duft. Ohne Frage: Diese Lippen muss Mann küssen!




Aber gut, probieren wir das Ganze doch mal auf den Lippen aus. Was? Es gibt auch Lipgloss, der sich gut anfühlt? Und das Glitzern hält sich aufgetragen echt in Grenzen. Definitiv ein neuer Lieblingskandidat, trotz anfänglicher Skepsis!

Ein viertes Originalprodukt mit dem Preis von 5,90€ für 12,5ml. Finde ich für ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe echt top!

Und nun kommt mein 5. Produkt und ich muss sagen, ich bin einerseits total begeistert vom Produkt und andererseits sehr enttäuscht von Glossybox. In der Werbemail klang es so, dass man den Mascara praktisch noch als Goodie obendrauf bekommt, wenn man jetzt sofort ein Abo abschließt, und nicht als ob er dann ein reguläres Produkt der Box wäre...Das stand wahrscheinlich irgendwo im Kleingedruckten des Kleingedruckten...





Es handelt sich um den Benefit "They're Real! Mascara". Ich schleiche schon sehr lange um diese Mascara herum, bisher hat mich der Preis jedoch davon abgehalten. Umso begeisterter bin ich davon, sie jetzt endlich testen zu können. Ich fahre allgemein total auf die Verpackungen von Benefit ab, also hätte ich mich wahrscheinlich über jedes Produkt gefreut ;)

Wundervolle Klimperwimpern verleiht dir die einzigartige Mascara von Benefit Cosmetics. Die neuartige Formel definiert, hebt, verlängert und separiert die Wimpern für einen tollen Look mit optimalem Volumen. Die Farbe verschmiert dabei nict und trocknet die Wimpern auch nicht aus. Das speziell designte Bürstchen ermöglicht eine präzise und einfache Anwendung. Die versetzt angeordneten Borsten des Wimpernbürstchens verdichten auf schlicht unglaubliche Weise.




Das Bürstchen hat mich auf Anhieb überzeugt und das Auftragen war ein Kinderspiel. Es ist der Hammer, was für volle und lange Wimpern ich auf einmal habe. Das wird definitiv meine nächste Mascara!

Die Originalgröße von 8,5g kostet stolze 24,50€, die Probe von 3g umgerechnet also 8,65€.


Insgesamt war ich mehr als überzeugt von meiner ersten Glossybox, auch wenn nur Marken enthalten sind, die ich mir so wahrscheinlich nie gekauft hätte. Aber da werde ich mir nun das Sortiment doch einmal genauer anschauen müssen!

Die Sache mit dem zweimal abbuchen hat sich mittlerweile geklärt, ich habe noch die Märzbox erhalten und meine Aprilbox wird noch versendet :) Heute kam übrigens per Post noch einmal die Probe der Benefit Mascara an?! Ich freu mich :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © Annikas Testhöhle | Theme by Neat Design Corner |